Oldtimer

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über unsere eigene Flotte an exclusiven Miet-Oldtimern an unserem Standort Köln.

Alle Fahrzeuge befnden sich in einem technisch und optisch sehr guten Zustand und sind als gewerbliche Miet-Fahrzeuge Vollkasko mit € 500 SB versichert. Der termingerechte Transport von usnerem Depot in Köln-Dellbrück zum Veranstaltungsort und zurück erfolgt überwiegend mit eignen Transport-LKW’s oder bei größeren Veranstaltungen in Ergänzung mit einer Spedition.

Cabriolets / Roadster

Cabriolets / Roadster:

Die Cabrios und Roadster verfügen in der Regel nur über 2 Sitzplätze; selbst bei größerem Platzangebot im Fond ist bei einem längeren Incentive mit einer Besetzung von jeweils 2 Personen pro Fahrzeug zu kalkulieren.

Austin Healey 3000

Baujahr 1964 | 6 Zylinder | 3.000 ccm | 148 PS |

Ein rassiger englischer Sportwagen - mit seinem grollenden Sound, einer tiefen Strassenlage und sportlichen Federung sorgt er besonders auf kurvigen Strecken für viel Fahrspass. Das Verdeck lässt sich zudem leicht öffnen und schließen, sodass auch jeder ungeübte Fahrer mit diesem Wagen sehr schnell zurecht kommt.

3 Fotos

Austin Healey Sprite MK III

Baujahr 1964 | 4 Zylinder | 1.100 ccm | 61 PS |

Ein kleiner, aber agiler englischer Sportwagen - trotz seiner eher schwachen Motorisierung verfügt der Wagen dank eines sehr niedrigen Eigengewichts dennoch über sportliches Fahrverhalten. Wegen der Größe leider nur für Personen bis max. 1.80m gut geeignet.

3 Fotos

Chevrolet Corvette C1

Baujahr 1961 | 8 Zylinder | 4.600 ccm | 230 PS |

Der amerikanische Traumwagen der 60er Jahre - hier in der ursprünglichen, ersten Karosserieform. Mit dem typischen Sound des blubbernde 8-Zylinder-Motors sowie dem knackigen Handschaltungsgetriebe ist dieser Wagen nicht nur optisch eine Augenweide und Kindheitstraum so manchen Autofans.

5 Fotos

Chevrolet Impala Convertible

Baujahr 1959 | 8 Zylinder | 6.400 ccm | 250 PS |

Ein echter amerikanischer Strassenkreutzer als 5-sitziges Cabriolet - der Hingucker auf der Strasse. Dank eines bereits elektrischen Verdecks (!) ist dieses bei schlechtem Wetter schnell und unkomliziert zu schließen und bietet den Insassen selbst dann noch ein sehr üppiges Platzangebot.

3 Fotos

Fiat 124 Spider

Baujahr 1980 | 4 Zylinder | 2.000 ccm | 105 PS |

Ein italienisches Cabriolet, welches in dieser Karosserieform von Pininfarina bereits 1966 auf den Markt kam und bis 1985 gebaut wurde. Heute ist der 124 Spider ein zeitloser Klassiker und völlig unproblematisches und auch für Oldtimer-Neulinge leicht zu bedienendes Cabriolet mit viel Fahrspaß.

3 Fotos

Jaguar E-Type Roadster

Baujahr 1971 | 6 Zylinder | 4.200 ccm | 180 PS |

Der legendäre englische Sportwagen schlechthin - hier in der 6 Zylinder-Variante der Serie 2. Einmal sich fühlen wie der berühmte Jerry Cotton - für Viele ein lang gehegter Traum, der bei uns wahr wird. Allerdings für Fahrer über 1,85m leider eher nicht geeignet.

3 Fotos

Mercedes 190 SL

Baujahr 1963 | 4 Zylinder | 1.900 ccm | 105 PS |

Die deutsche Sportwagenlegende, welche schon die berühmte Nitribit zu schätzen wusste - ein echter Klassiker und Ikone des deutschen Automobilbaus. Einfaches Handling, viel Platz und ein umwerfendes Design machen diesen Wagen zum absoluten Muß eines jeden Incentives.

3 Fotos

Mercedes 220 SEb Cabriolet

Baujahr 1962 | 6 Zylinder | 2.200 ccm | 120 PS |

Ein elegentes und zugleich 4-sitziges Cabriolet der 60er Jahre, welches wie kaum eine anderes Cabriolet dieser Zeit den gesellschaftlichen Aufstieg und Wohlstand symbolisierte. Hier wird nicht gefahren, sondern seidenweich gegleitet.

4 Fotos

Mercedes 230 SL Pagode

Baujahr 1965 | 6 Zylinder | 2.300 ccm | 150 PS |

Das Nachfolgermodell des legendären 190 SL - wegen der pagoden-ähnlichen Dachform im Volksmund Pagode genannt. DER Traumwagen der Frauen der späten 60er Jahre. Dank Automatik und üppigem Platzangebot ein idealer Oldtimer für Incentives mit groß gewachsenen Personen und solchen aus Übersee.

4 Fotos

Mercedes 500 SL

Baujahr 1985 | 8 Zylinder | 5.000 ccm | 245 PS |

Ein echter Klassiker - diese SL-Baureihe erschien schon 1971 als Nachfolger der SL-Pagode und wurde 18 Jahre optisch nahezu unverändert gebaut und ist damit der erfolgreichste SL aller Zeiten. Hier in der 245 PS starken 8-Zylinder-Variante, die schon Bobby Ewing bei Dallas gerne fuhr.

5 Fotos

MG B Roadster

Baujahr 1972 | 4 Zylinder | 1.800 ccm | 95 PS |

Ein englischer Klassiker der 70er Jahre mit viel Fahrspass. Erfolgreichster Amerika-Exportschlage der Briten. Nahezu 80% der Produktion gingen seinerzeit in die USA. Ein unkomplizierter Roadster mit dem jeder Incentive-Teilnehmer gut zurecht kommt.

1 Fotos

Triumph TR 3

Baujahr 1957 | 4 Zylinder | 1.900 ccm | 95 PS |

Ein wendiger Sportwagen für kurvenreiche Strassen, der Dank weit ausgeschnittener Türen ein wirklich luftiges Cabriovergnügen bereitet. Allerdings ist das Verdeck sehr aufwendig zu öffnen oder zu schließen, was bei einem Incentive aber WIR vor Ort übernehmen.

4 Fotos

Triumph TR 4

Baujahr 1965 | 4 Zylinder | 2.200 ccm | 148 PS |

Der TR 4 ist der direkte Nachfolger des TR 3 und besticht durch seine zeitloses Design und seinem sehr agilen Motor, der höchsten Fahrspaß nicht nur in Kurven bereitet. Die sportlichen Blattfedern und der knappe Innenraum des Wagen sind jedoch nicht für ältere Incentive-Teilnehmer optimal geeignet.

3 Fotos

Triumph TR 6

Baujahr 1974 | 6 Zylinder | 2.500 ccm | 104 PS |

Der direkte Nachfolger des TR 4 wurde einst bei Karmann in Deutschland designed und avancierte wegen seines agilen 6-Zylinder-Motors und den damit verbundenen Fahreigenschaften, als auch dem tollen Sound und größeren Platzangebo,t schnell zum beliebten Klassiker. Viele optische und technische Aufwertungen machen diesen Wagen zu einer echten Jaguar-Alternative

4 Fotos

VW Käfer 1303 S Cabriolet

Baujahr 1973 | 4 Zylinder | 1.600 ccm | 50 PS |

Wohl einer DER Klassiker des deutsche Automobilbaus - hier in der mit 50 PS relativ starken Motorisiereung, die einen recht flotten Fahrstil im nostaglischen Design erlaubt. Ein Leichtes Handling sowie viele Emotionen und Erinnerungen an früher, machen diesen Wagen zu einem Muss auf jedem Incentive

4 Fotos

Limousinen

Limousinen:

Limousinen sind stets 4-Sitzer mit einem großzügigen Platzangebot. Eine Besetzung im Rahmen eines Incentives kann mit 2, 3 oder 4 Personen erfolgen.

Cadillac Sixty Two Sedan

Baujahr 1941 | 8 Zylinder | 5.700 ccm | 150 PS |

Eine edle Luxus-Limousine im Stil eines Al Capones, welche durch das klassisch-elegante Design der 40er Jahre besticht und über ausladend viel Platz im Fond verfügt. Wegen der großen Ausmaße und einer teils unsychronisierten Lenkradschaltung ist dieser Wagen bei Incentives nur mit Chauffeur einsetzbar.

5 Fotos

Citroen DS 20 Pallas

Baujahr 1969 | 4 Zylinder | 2.000 ccm | 98 PS |

Phantomas lässt grüßen - ein absoluter Kult-Oldtimer, dessen avantgardistisches Design und revolutionäre Technik bis zur Einstellung der Baureihe im Jahr 1975 über 20 Jahre Maßstäbe setzte. Nach etwas mehr Zeit der Eingewöhnung für die Lenkradschaltung, die hydraulische Federung und Bremsen sind das Fahrverhalten, der Komfort und das üppige Platzangebot bis heute einmalig.

5 Fotos

Citroen 11 CV Gangster

Baujahr 1952 | 4 Zylinder | 1.900 ccm | 54 PS |

Ein echte Oldtimer-Legende - bereits in den 30er Jahren setzte dieses Fahrzeug wegen des damals legendären Frontantriebs Maßstäbe und war wegen der beeindruckenden Fahreigenschaften schnell bei Gangstern beliebt, die damit oft der Polizei entwischt sind. Heute ein echter Klassiker mit extrem viel Platz im bequemen Fond.

5 Fotos

Mercedes 190c Heckflosse

Baujahr 1964 | 4 Zylinder | 1.900 ccm | 85 PS |

Die Ur-Fassung der heutigen Mercedes Mittel-(E)-Klasse - in den 60er Jahren Statussymbol des deutschen Mittelstandes und Wirtschaftswunders. Die Lenkradschaltung ist gewöhnungsbedürftig, aber der Fahrkomfort und die Platzverhältnisse damals wegweisend.

4 Fotos

Mercedes 450 SEL

Baujahr 1973 | 8 Zylinder | 4.500 ccm | 225 PS |

Die erste offizielle S-KLasse von Mercedes - setzte bei Ihrem Debüt 1972 optisch und technisch völlig neue Maßstäbe. Der 450 SEL war seinerziet das absolute Top-Modell der Baureihe und speziell dieser Wagen befand sich von seiner Erstzulassung bis zum Konkurs 2005 in der Hand des Medienmoguls Leo Kirch (Premiere, Sat1, PRO7 usw) Er wurde zumindest in den 70er Jahren als offizieller Dienstwagen gennutzt und läßt auch heute noch den Flair der Wirtschaftsgrößen von einst hautnah spüren. Dank Automatik ein völlig einfach zu fahrendes Auto mit allem Luxus seiner Zeit - einziger Oldtimer mit Klimaanlage.

5 Fotos

Opel Diplomat B  5.4  V8

Baujahr 1972 | 8 Zylinder | 5.400 ccm | 225 PS |

Ein echter Hingucker der frühen 70er Jahre, mit dem Opel der Übermacht von Mercedes im deutschen Automobilbau Einhalt gebieten wollte. Diesem Top-Modell der Baureihe gelang dies gegen die S-KLasse von Mercedes jedoch nicht und so wurde die Baureihe schon 1975 wieder eingestellt. Nur wenige Exemplkare dieses deutschen Strassenkreutzers mit blubberndem V8 Motor und sehr üppigen Platzangebotes haben überlebt und sind heute absoluter Kult.

4 Fotos

Opel Kapitän P-L

Baujahr 1961 | 6 Zylinder | 2.600 ccm | 95 PS |

Seinerzeit DAS Wirtschaftswunder-Auto für alle, die es geschafft hatten, aber nicht mit einem Mercedes protzen wollten. Der Opel Kapitän war mit seinem seidenweichen 6-Zylider-Motor und dem typischen Heckflossendesign der Verkaufsschlager bei Opel. Wegen der etwas komplizierten Lenkradschaltung verlangt der Wagen auf einem Incentive eher nach einem geübten Fahrer.

5 Fotos

VW 1500 N

Baujahr 1964 | 4 Zylinder | 1.500 ccm | 54 PS |

Der große Bruder des berühmten Käfers - sogenannter Typ 3 der VW-Baureihe. Mit deutlich mehr Platz und einem stärkeren Motor war auch dieser Wagen ein VW-Klassiker und wurde über 1 Mio. mal gebaut. Allerdings haben bis heute nur sehr wenige Fahrzeuge überlebt. Etwas besonderes - auf einem Incentive aber doch eher nur für 2 Pers. empfohlen.

4 Fotos

Coupés

Coupés:

Die Coupés verfügen zwar meist über 4 Sitzplätze, jedoch ist wegen des oft engeren Platzangebotes im Fond bei einem längeren Incentive mit einer Besetzung von jeweils 2 Personen pro Fahrzeug zu kalkulieren.

Ford Mustang

Baujahr 1968 | 6 Zylinder | 3.600 ccm | 116 PS |

Ein legendärer Klassiker des amerikanischen Automobilbaus und Traumwagen Vieler. Obwohl nur mit dem kleineren 6-Zylinder-Motor ausgestattet, hat der Wagen einen schönen Sound und ist dank der Automatik auch für Incentive-Kunden aus Übersee leicht zu fahren und macht richtig Spaß.

3 Fotos

Jaguar E-Type Coupé 12 Zyl.

Baujahr 1972 | 12 Zylinder | 5.700 ccm | 275 PS |

DIE englische Sportwagen-Legende schlechthin - hier mit dem grollenden 12 Zylinder-Motor der Serie 3, die auch größer gewachsenen Personen ausreichend Platz und Fahrspaß bietet. Dank Automatik ist dieser Oldtimer auch gut für Incentives mit Gästen aus Übersee geeignet.

3 Fotos

Porsche 356 C

Baujahr 1964 | 4 Zylinder | 1.600 ccm | 75 PS |

Dieser Sport-Wagen begründete den Mythos Porsche in den 50er Jahren und gilt als der Ur-Porsche unter den Fans der Marke. Mit nur 75 PS ist der Wagen zwar nicht üppig motorisiert, jedoch das spezielle Feeling und der Sound des Boxer-Motors erzeugen auch heute noch Gänsehaut. Dieser Wagen ist einer von nur 92 gebauten mit elektr. Schiebedach.

2 Fotos

Porsche 911 Carrera 1

Baujahr 1989 | 6 Zylinder | 3.200 ccm | 231 PS |

Eine echte Sportwagen-Legende - als Nachfolger des Porsche 356 wurde der 911 ein echter Klassiker und automobiler Männertraum. In der Carrera-Ausführung dieses Wagen fordert der Wagen einen guten Fahrer, sonst gehen die ungestühmen 231 Pferde durch - Gänsehaut und Fahrspaß par excellence.

3 Fotos

Volvo PV 544

Baujahr 1959 | 4 Zylinder | 1.600 ccm | 60 PS |

Die Antwort Schwedens auf den VW Käfer - jedoch mit deutlich mehr Platz und erheblich stärkerem Motor. Dieser Volvo im Design der amerik. 40er Jahre Fastback-Coupés ist heute ein echter Kult-Klassiker und besticht durch sein sehr einfaches Handling und den fast sportlichen Fahreigenschaften bei einem üppigen Platzanagebot im Innenraum.

5 Fotos